Tirol

Blindenapostolat Diözese Innsbruck

Das Tiroler Blindenapostolat ist zuständig für die Anliegen blinder und sehbehinderter Menschen im ganzen Land – also auch im Tiroler Unterland, das östlich des Zillertals kirchlich der Erzdiözse Salzburg zugeordnet ist.

Das Tiroler Blindenapostolat hat in der Sillgasse in Innsbruck einen fixen Treffpunkt in der Raphaelstube  (Sillgasse). Dort finden regelmässig Treffen, Vorträge usw. statt, vor allem die Agape nach der Monatsmesse (jeden 1. Dienstag im  Monat um 18.00 Uhr in der nahegelegenen Kapuzinerkirche).

Geleitet wird das Tiroler Blindenapostolat von Christine Horngacher, Karmelitergasse 6/2/7, Handy: 0664-3508413, e-Mail: christine.horngacher@chello.at

Foto von Christine Horngacher, Blindenapostolat
Christine Horngacher leitet das Tiroler Blindenapostolat

Link: